Einfach- / Mehrfachdurchdringung

Abdichtung für einfache und mehrfache Durchdringungen

Die Betonstruktur von Gebäuden wird horizontal und vertikal von Versorgungsleitungen und Armierungsstählen durchdrungen. Oft entstehen dabei wasserdurchlässige Fugen, die abgedichtet werden müssen.

Das VARIOSEAL-Abdichtungssystem sieht für diesen Fall im ersten Schritt eine VARIOtec Injektionsmanschette vor. Die Manschette besteht aus offenzelligem Spezialschaum, der direkt auf der Baustelle konfektioniert werden kann und so optimale Voraussetzungen für die Sanierung erfüllt.

Anschließend wird die Manschette über zuvor eingebrachte Befüllungsschläuche mit einem dem Bauteil angepassten Druck verfüllt, so dass die Durchdringungsfuge dauerhaft verschlossen wird. Nur die richtige Rezeptur des auf das Bauwerk und dessen Nutzung abgestimmten Injektionsmaterials gewährleistet die notwendige Sicherheit.

Vorteile des VARIOtec-Systems

  • Je nach Bauwerk Gewähr bis zu 12 Jahren.
  • Umweltverträglichkeitsprüfung nach DIBT und EU DIN 1504.
  • Auch gegen stark drückendes Wasser einsetzbar.
  • Auf Wunsch mehrfach verpressbar.

Im Bereich Mehrfachdurchdringungen verfügt VARIOSEAL über erstklassige internationale Referenzen!

So wird's gemacht: Beispiele aus der Praxis