Über uns

Unsere Gesellschaft ist spezialisiert auf die sanierende und vorbeugende Abdichtung im Bereich der Nieder- und Hochdruckinjektionen bis zu sehr stark drückendem Wasser.

Erfahrung seit 1998

Im Jahr 1998 haben wir uns - unter der Federführung eines Schweizer Abdichtungspioniers aus dem Geschossbau und der Rohbauerstellung kommend - der Injektionstechniken angenommen. Wir erkannten sehr früh, welche Möglichkeiten die Injektionstechniken nach WTA-Richtlinien bieten und wollten unser Wissen auch einer größeren Gruppe zugänglich machen. So kamen unsere Abdichtungsleistungen seit Firmengründung vorwiegend aus dem Ingenieursbau, seit 15 Jahren aber auch aus den Privathaushalten und dem Kommunalbau.

Der sich hieraus ergebende Erfahrungsvorsprung ist ein zuverlässiger Garant für jede an uns gerichtete Abdichtungsaufgabe. Erfahrung ist durch nichts zu ersetzen!

Inzwischen ist unsere Gesellschaft unter dem Firmennamen VARIOSEAL vollends auf die Injektionsverfahren spezialisiert. Wir haben mit unserem Wissen dazu beigetragen, dass moderne und ungiftige Injektionsstoffe und Verfahren entwickelt und weiterentwickelt werden, die heute am Markt Standards setzen.

Wir sind gerne gefragt, wenn...

  • Speziallösungen gefordert sind,
  • herkömmliche Anwendungsformen nicht zum gewünschten Erfolg führen,
  • herkömmliche Verfahren unwirtschaftlich, wegen Überbauung unmöglich oder für die Bewohner unzumutbar sind.

Schulung und Ausbildung von Injektionstechnikern

Für führende Materialhersteller halten wir europaweit Schulungen in der Anwendungstechnik analog der WTA-Richtlinien und bilden zukünftige Anwender zu Injektionstechnikern aus.

Unsere für VARIOSEAL tätigen Injektionstechniker sind fest angestellte langjährige Mitarbeiter mit einer Firmenzugehörigkeit von bis zu 15 Jahren. Jeder ist ein durch uns ausgebildeter Fachmann, der Abdichtungsaufgaben zur Zufriedenheit unserer Kunden löst.

Höchstmögliche Qualitätsstandards

Die von uns verwendeten Injektionsstoffe unterliegen den höchstmöglichen Qualitätsanforderungen (DIN 1504 und DIBT, CE). Sie funktionieren auch da, wo andere Harze im Dauertest versagen. Die von uns verwendeten Materialien sind nicht nur im polymerisierten Zustand ungiftig, sondern auch im flüssigen Zustand, also während des Zeitraums der Verarbeitung und auch im Falle einer nicht erfolgenden Reaktion zur Aushärtung. 

Die von uns verwendeten Stoffe sind die am Markt in Ihrer Gesamtheit am meisten geprüften, mit Gutachten und Zulassungen versehenen Injektionsstoffe eines einzelnen Materialherstellers überhaupt!

Unser Selbstverständnis

Wir pflegen persönlich jeden Kontakt zu unseren Kunden. Wir verzichten auf eine kostspielige Außendarstellung, auf Hochglanzprospekte und aufwändig beschriftete Fahrzeuge. Unsere Referenzen sind zu 100% authentisch. Wenn Sie weitere Referenzen wünschen, so erhalten Sie diese als Kopien der Originalbriefe, die wir von zufriedenen Auftraggebern erhalten haben.

Unser Ziel ist es, wirtschaftlich zum Vorteil unserer Kunden zu arbeiten. So unterliegen unsere Leistungen keinem Materialeinkaufszwang, wie es im Franchisegeschäft sonst meist üblich ist. Kosten werden überall dort gespart, wo es sinnvoll ist, um Ihnen eine wirtschaftliche und effiziente Lösung Ihrer Abdichtungsaufgabe zu ermöglichen.

Natalie Martynyuk, Geschäftsführerin
Natalie Martynyuk, Geschäftsführerin

 

Wir freuen uns über Ihre Anfrage!